Camp David T-Shirts & Langarmshirts – ohne geht nichts?

Wann immer wir irgendwo erscheinen ist das Camp David T-Shirt, oder wenn es etwas kälter ist, das Langarmshirt nicht wegzudenken. Früher im Prinzip mehr oder weniger ein besseres Unterhemd ist es heute aus keinem Kleiderschrank mehr wegzudenken. Die Palette reicht vom einfachen weißen Shirt bis hin zu allen Farben, die es überhaupt gibt und das ganze Programm auch noch in unterschiedlichen Materialien wie Acryl, Baumwolle oder sogar Seide.

Da es relativ einfach ist, ein T-Shirt zu verändern, um es der jeweiligen Mode anzupassen, hilft ein besonderes Design oder einfach nur ein Name. Ob in der Mode nun Grün, Blau oder Rot angesagt ist, spielt kaum eine Rolle so lange ein wichtiger Name darauf prangt, wie zum Beispiel „Camp David“. Hier das Gefühl zu haben, man befindet sich mit modisch an vorderster Front, ist leicht zu verstehen, da die Fernsehzuschauer ja jeden Samstag daran erinnert werden.

Zugegeben, Camp David produziert auffällige und unverwechselbare Kollektionen und richtet ihr Augenmerk dabei hauptsächlich auf stilvolle Männerbekleidung. Das Ergebnis ist, dass Camp David für trendige und moderne Kleidung vor allem im Bereich T-Shirt und Langarmshirt mit komfortablen Trageeigenschaften steht. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Anlass die Party oder ein cooler Auftritt zu einem besonderen Anlass ist. Diese unverwechselbare Kleidung von Camp David lässt sich mühelos optimal kombinieren. Wer von Camp David angetan ist, findet alles an Mode auf unser Seite.

Was gibt es noch an Camp David T-Shirt Trends für Männer?

Sind Logo-Shirts noch angesagt? Aller Wahrscheinlichkeit wird uns dieser Trend noch ein paar Saisons begleiten. Sieht man einmal von den 3 Euro T-Shirts ab, ist es auch für einen Mann nicht einfach ein gutes T-Shirt zu finden. Was immer geht und zu jedem Sakko passt, sind Polo-Shirts. Farblich gut abgestimmt und auf der Brust mit Namen versehen wie Ralph Laurent, Armani, Philipp Plein, Versace, Hermes oder Gaultier, um nur ein paar zu nennen, kann der Mann von Welt nichts verkehrt machen. Gleiches gilt auch für T-Shirts, nur muss hier der Name sichtbar erscheinen.

Zugegeben, für auf die Schnelle einmal ein T-Shirt übergezogen, muss es kein teures Shirt sein, denn die Modemacher lassen sich ihre Mode gut bezahlen. Es geht aber auch anders, wenn man auf die wichtigen Marken keinen Wert legt, dafür aber mehr auf die Qualität. Eines ist klar, klassische T-Shirts und Langarmshirts bleiben immer aktuell. Ob ein Shirts nun über die Hose getragen wird oder in der Hose verschwindet, bleibt zumindest bei T-Shirts jedem selbst überlassen. Da die modische Ausrüstung bei der Damenwelt wesentlich größer ist als bei einem Mann, ist hier das Angebot an Basics wesentlich größer. Nun müssen sich die jungen Damen nicht unbedingt ausgegrenzt fühlen. Die Herrenkollektionen im T-Shirt und Langarmshirt Bereich wird auch von modebewussten weiblichen Camp David Fans getragen. Zwar passen die Sachen zur Jeans wunderbar, aber zu einem Rock oder Blazer darf es gerne auch mal etwas edler sein und zum Stil des Outfits passen. Kaum ein Mann trägt ein T-Shirt aus Seide für rund 1.000 Euro! Wenn die modische Damenwelt dafür ein Fäbel hat, wird es gekauft. Überhaupt gibt es hier viel mehr Stilrichtungen im T-Shirt Bereich, sowohl in der Art als auch im Material.

Camp David Auswahl:

• Fitted-T-Shirts

• Print-T-Shirts

• Half Sleeves T-Shirts

• Cropped T-Shirts

• Batik T-Shirts

• Logo t-Shirts

• Strick T-Shirts

• Polo-Shirts

Bei den Fitted T-Shirts geht der Trend hin zu körpernahen Shirts, die den maskulinen Blazerschnitt unterstreichen. Bei den Camp David Half Sleeves T-Shirts gab es vorher nur kurz oder Langarm. Jetzt darf es auch zur Abwechslung halblang sein. Im letzten Jahr zeigten sich die Crop –Tops noch überwiegend von der Straßenmode beeinflusst. Das hat sich jetzt geändert, hin zu einem femininen Update. Materialien aus Seide mit verspielten Schleifen, wie sie zum Beispiel beim New Yorker Brand Orseund Iris zu begutachten sind, geben jetzt den Ton an.

Camp David Shorts

Camp David ist eine Marke, die hochwertige Menswear-Kollektionen verkörpert. Dies ist mit einem beglaubigten Lifestyle verbunden. Luxuriös gestaltete Details unterstreichen diesen Modestil und geben dieser Marke ihr einzigartiges Gesicht.

Die Marke Camp David

Die Marke Camp David ist ein Label der Clinton Großhandels-GmbH mit Sitz in Hoppegarten in Brandenburg. Unter dem Namen wird Herrenbekleidung hergestellt und vertrieben und auch Einzelhandelsgeschäfte geführt.
Das Modelabel wurde im Jahre 1997 von dem Unternehmen Clinton als Freizeitbekleidungsmarke für Herren entwickelt. Zugleich entstand jenes an Frauen gerichtete Markenlabel Soccx. Im Jahre 2000 entstand das System Chelsea zur Schaffung von Bekleidungsgeschäften. Im Jahre 2008 wurde auf dieselbe Art und Weise ein Konzept für die Camp-David-Geschäfte und 2010 eines für das Label Soccx eingeführt. Im Jahr 2013 bestanden insgesamt 230 Geschäfte und mehr als 1000 Verkaufsflächen in Boutiquen und Warenhäusern der Marken Soccx und Camp David in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. 2014 gab es schon mehr als 250 Geschäfte und insgesamt 1500 Verkaufsflächen.

Bis zum Jahr 2010 war die Marke lediglich in den neuen Bundesländern in Deutschland erhältlich. Mit der Pflicht Dieter Bohlens als Botschafter der Marke und der hiermit einhergehenden Präsenz des Labels in der Sendung „Das Supertalent“ gelang eine Ausweitung in den Westen,

Das Unternehmen Clinton ist nach dem zum Zeitpunkt der Ergründung des Unternehmens amtierenden Präsidenten Bill Clinton benannt. Nach dessen Landsitz wurde auch Soccx nach Clintons Hauskatze und Chelsea nach dessen Tochter Chelsea benannt.Die Shorts der Marke Camp David <ü> Smarte Athleisure Looks gelingen bei Shorts der Marke mit den hochwertigen Hosen aus Sweatmaterial. Brillante Pikeeeinsätze sind am Tascheneingriff sowie an den asymmetrisch laufenden Seitennähten eingenäht. Gesäß- und Seitentaschen sind mit Reißverschlüssen versehen. Ein Logo-Rubber-Print schmückt die rechte Vorderseite dieser Shorts. Eine solche Sweatshorts besitzt einen Elastikbund mit Bändern sowie eine Fake-Tasche an der rechten Hosenseite.
Die Coloured Skater Shorts der Marke Camp David setzt auf Wrinkle-Effekte und eine Used-Waschung. Der Slim Fit besitzt einen Five-Pocket-Style mit schmückendem Augenknopfloch an der Münzhosentasche, ein schmales Bein und eine normale Leibhöhe. Labeltypisch sind die tonigen und breiten Steppnähte.Die Shorts sind aufgekrempelt ein nettes Basic für die moderne Garderobbe des Herren.

Ein Regenwald inspirierter Tiefdruck verleiht den Cargo Shorts von Campd einen besonders lässigen Look. Die Shorts ist mit den typischen Cargo Details versehen den Zugbändern am inneren Bund, den Oberschenkeltaschen mit geschlossener Klappe und breiten Hosensäumen. Über der Gesäßtasche ist an der rechten Seite ein toniger Logostick genäht.

Ein cooles Basic ist auch die robuste Cargo Shorts der Marke Campd David aus Baumwollripstop. Diese ist mit Zugbändern innen am Bund, mit den charakteristischen Oberschenkeltaschen und einem breiten Hosensaum ausgestattet. Die Klappentaschen besitzen einen unsichtbaren Knopfverschluss. Der tonige Logostick unterm Bund gestaltet das Design zusätzlich.

Ein tolles Essential ist auch Bermuda im bekannten 5-Pocket-Style. Diese besitzt einen komfortablen Schnitt mit gekrempeltem Saum sowie einen Logo-Print auf dem inneren Bund. Erhältlich sind die Shorts in vielen klassischen Farben und zugleich in vielen Styling-Varianten.

Lässige Skater Shorts der Marke mit Wrinkle-Effekten und einer coolen Used-Waschung sind ebenfalls von der Marke erhältlich. Der Comfort Fit hat die breiten und labeltypischen Kontrastnähte, eine normale Leibhöhe sowie eine besonders komfortable Beinform. Zu den Eigentümlichkeiten zählen eine Münztasche mit einem Tape sowie der geteilte Sattel am hinteren Teil der Shorts. Die Skater Jeans ist ein gutes Essential und macht gleich jeden Look im Sommer mit.

Eine Random-Waschung in dunkler Farbe verleiht der Skater Shorts der Marke Camp David einen lässigen Used Look. Diese knielange Regular-Fit-Shorts hat breite und tonige Steppnähte, eine normale Leibhöhe sowie eine gute Weite der Oberschenkel. Auch hier ist Münztasche des Five-Pocket-Styles mit einem schmückenden Augenknopfloch versehen.

Ein gutes Basic für die Casual-Garderobe sind auch die Chino Shorts der Marke aus leichtem Baumwolltwill. Tonige Kanten zieren die Einschubtaschen an der Seite und die Paspeltaschen am Hinterteil. Außerdem ist die kurze Chino mit einer knöpfbaren Münztasche gestaltet.

KONTAKT MIT UNS

NEWSLETTER ABONNIEREN

Sei immer up to date! Erhalte alle Infos über Trends, Aktionen und Rabatte.

Trendige Mode für sie und ihn ✓ Neueste Kollektionen ✓ Casualwear ✓ Formalwear ✓ Jeans ✓ Schuhe ✓ Accessoires